EUR 27.99 / CHF 43.99

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Phil Joyce, Charlotte Sills
GESTALTTHERAPEUTISCHE KOMPETENZEN FÜR DIE PRAXIS
Ein Lehrbuch für Psychotherapie, Beratung und Ausbildung
Übersetzt von Luna Gertrud Steiner.
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2015
393 Seiten; zahlreiche Abb., Tab., Checklisten; ISBN: 978-3-89797-907-9

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich:
PDF: ISBN 978-3-89797-589-7  /  EUR 19.99
epub:  ISBN 978-3-89797-588-0  /  EUR 19.99

Mit diesem Standardwerk liegt eine praktisch orientierte Einführung in alle Anwendungen des Gestaltansatzes vor, die entlang des therapeutischen und beraterischen Prozesses mit zahlreichen Handreichungen als Lehrbuch für Psychotherapie, Beratung und Ausbildung dient. Sie liefert sowohl dem Einsteiger als auch dem erfahrenen Praktiker umfangreiches Material.
Besonders stehen die Kompetenzen im Mittelpunkt, die aus der Theorie der Gestalttherapie und aus der therapeutischen Beziehung erwachsen.
Einführungen
Checklisten, Tabellen, Formulare
weiterführende Literatur
Tipps für die klinische Praxis und die Ausbildung
Fallbeispiele aus der klinischen Praxis

»Als Lehr- und Arbeitsbuch praxisnah und umfassend gemacht ... eine gekonnte und leicht verständliche Einführung in die Gestalttherapie auf dem heutigen Entwicklungsstand, praxisbezogen, mit Beispielen erläutert und mit Übungsvorschlägen versehen ... Ich bin sicher, dass es einen festen Platz in der Ausbildungsliteratur einnehmen wird.«
(aus der Einleitung von Peter Schulthess)

»Was für eine wunderbare Handreichung für Therapie und Beratung in vrschiedensten Anwendungsfeldern! Eine praxisnahe, anschauliche, zugleich präzise und übersichtliche Darstellung der wichtigsten Bausteine gestalttherapeutischer Arbeitsprinzipien, mit vielen Beispielen aus der Praxis. Das einfühlsam geschriebene Buch ist im Grunde unverzichtbar für Praktiker und Lernende als Leitfaden und Strukturierungshilfe in jeder Phase ihrer therapeutischen oder pädagogischen Tätigkeit.«
(Willi Butollo, Institut für Psychotherapie und Supervision IPS München / Münchner Institut für Traumatherapie)

»Verständlich, praktisch, hilfreich, mit aktueller Literatur – es wird viel benutzt werden«
(Michael Ellis, Managing Director, Gestalt Centre London)

»Dieses exzellente Lehrwerk bietet dem Gestalt-Praktiker wie dem Lernenden genau, was er benötigt … voller praktischer Fallbeispiele: die Leistungsfähigkeit des Gestaltansatzes in Aktion!«
(Teresa Lewis, Direktorin von Lewis Psychology CIC)

Phil Joyce ist Senior Tutor am Metanoia Institute, London, einem der international führenden Gestalt-Ausbildungsinstitute; er arbeitet als Gestalttherapeut und Supervisor in freier Praxis.

Charlotte Sills ist Senior Tutor am Metanoia Institute, London, und Co-Direktorin der Coaching-for-Consultants-Kurse am Asgridge College; darüber hinaus arbeitet sie in freier Praxis.